Hopp til hovedinnhold

Das Kronprinzenpaar in Deutschland

I.I.KK.HH. der Kronprinz und die Kronprinzessin kamen am späten Nachmittag nach Berlin. Das Kronprinzenpaar ist auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Deutschland und wird ihre Heimat, das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, besuchen.

11.06.2010

Früher hatte die Bundeskanzlerin unter anderem das ehemalige Präsidentenpaar George W. und Laura Bush in Mecklenburg-Vorpommern zu Gast.

Das Besuchsprogramm

Der Besuch beginnt morgen, am Samstag, beim Rathaus der Hansestadt Stralsund. Stralsund ist die Verbindung zwischen dem deutschen Festland und der Ferieninsel Rügen in der Ostsee, und das alte Stadtzentrum steht auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO.

Danach reist das Kronprinzenpaar gemeinsam mit der Bundeskanzlerin in die Küstenstadt Binz auf Rügen. Binz ist einer von mehreren kleinen Badeorten und für seine schönen Bauten, seine Strandpromenade und nicht zuletzt seine lange Seebrücke mit Aussicht auf die ganze Bucht bekannt. Die Bundeskanzlerin wird selbst Guide für das Kronprinzenpaar sein, wenn die Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt werden.

Der Besuch wird mit einer zweistündigen Bootsfahrt vor Rügen mit der M/S Nordwind beendet. Der Besuch bietet dem Kronprinzenpaar eine gute Gelegenheit, sowohl mit der Gegend wie auch mit der Bundeskanzlerin bekannt zu werden.

Bestätigung des enges Kontaktes

Norwegen hat viele und starke Bande zu Deutschland. Außer dass es einer unserer allerwichtigsten Handelspartner ist, haben wir eine kulturelle Gemeinsamkeit, und es besteht eine umfassende Reisetätigkeit zwischen unseren beiden Ländern. Das deutsche und das norwegische Volk kennt und besucht sich. Diese persönliche Einladung von Angela Merkel an das Kronprinzenpaar bestätigt dieses Verhältnis.

Das Kronprinzenpaar hat die Bundeskanzlerin zuletzt während der Eröffnung Der Norwegischen Oper in Bjørvika/Oslo getroffen.

To share this on Twitter or Facebook: